Rasterfahndung.net informiert über den BKA Ausstieg aus Gewissensgründen des Physikingenieur Bernd Joschko (geb. Schmidt) 1982. Er hat maßgeblich den Video-Überwachungsstaat ORWELL 1984 verhindert ... Er entwickelte in den letzten 30 Jahren das Synergetik Profiling - eine Mustererkennung durch Rasterfahndung in der Innenwelt, um ua. Krankheitshintergründe zu erfassen.
Staatsanwälte ermitteln wiederum gegen diese Sichtweise ... Im Juni 2011 kam nach 28 Jahren zum zweitenmal die Staatsanwaltschaft zur Hausdurchsuchung vorbei - obwohl sich kein Klient beschwert hatte. Im Gegenteil, alle 61 befragten Klienten des zurückliegenden Jahres des Synergetik Institut sagten (sehr) positiv aus. Die Staatsanwaltschaft stellte daraufhin das Ermittlungsverfahren am 6. Februar 2012 ein.

Eine neue Psychotherapie - die Konfrontative Psychotherapie - wie der Bundesgerichtshof sie 2011 definierte braucht nur im begrenzten Rahmen einen HP-Schein. Ansonsten ist sie frei anwendbar. Siehe Rechtsprechung

Selbstheilung durch Selbsterfahrung durch die Psychobionik ist frei, Selbstheilung von Krankheiten durch die Synergetik Methode ist allerdings Heilkunde und nur mit HP-Schein erlaubt (BVerwG/BGH). Eine genaue Grtenzziehung erfolgte durch das VG Datmstadt im März 2016. Rechtsklarheit nach 21 Jahrten



Wichtig: Vorausschauendes Denken. Das Bundeskriminalamt hatte den Auftrag, den Terrorismus zu bekämpfen und führte den Überwachungsstaat ein. Bernd Joschko informierte die Öffentlichkeit ... Das Gesundheitssystem (Schulmedizin und Pharmaindustrie) hat den Auftrag, die Gesundheit zu verbessern und führt die Symptombekämpfung ein. Bernd Joschko entwickelte die Psychobionik - die Lehre von der Selbstheilung ... Jeder kann sie lernen. Dies ist mein Beitrag zur Freiheit - Aussen und Innen.

Hier hören Sie die "naive" Ansicht vom niedersächsicchen Polizeipräsident, der sich gegen meine "Unterstellungen" wehrt, doch die Zeit gab mir Recht. Erst die nächste Generation sieht den Schaden und wundert sich. Film m4v

 

George ORWELLs Vision:
Bernd Joschko wollte den Überwachungsstaat verhindern, wo die Normalbürger in Ruhe gelassen werden, aber die Auffälligen erfasst und verfolgt werden. So wie ORWELL es beschrieben hat. Hören Sie hier eine live Diskussion 25 min über den Überwachungsstaat aus dem Jahre 1983 mit Bernd Schmidt (Joschko), Prof. Bull, LKA Chef von Niedersachsen Burghart ua. im SWF.

Die schlimmsten Befürchtungen wurden weit übertroffen. Im Februar 2012 meldete die Tagesschau, das 37 Mill. Email von Beamten jährlich durchforstet werden. Damals (1981) wurde "nur" die "linke Szene" illegal (Landgericht Wiebaden) überwacht worden, aber auch schon sämtliche Pressefotos, die über dpa den Zeitungen zur Verfügung gestellt wurden vom BKA abgefangen und untersucht. So hatte z.B. jeder taz-Fotograf automatisch auch für das BKA mitgearbeitet. Auch der (angepasste?) SPIEGEL wollte diese Grundrechtsverletzung der Pressefreiheit nicht veröffentlichen - zu peinlich für einen Rechtsstaat und dem Ansehen in der Welt. Augstein war FDP Mitglied und ein guter Freund vom damaligen Innenminister Baum. Datenschützer Bull war entsetzt und ließ sich von Bernd erklären, in welchem Raum sich diese "Überwachungstechnik" befand, damit er bei seiner nächsten Kontolle "zufällig" diesen Raum besuchen wollte. Durch meine SPIEGEL Veröffentlichungen wurden diese dann heimlich entfernt. Zuvor hatte man Stefan Aust versucht unter Druck zu setzen, damit er seine PANORAMA Sendung ( 1993) über den Überwachungsstaat über mein geliefertes Videomaterial nicht sendete. Doch er war mutig...

Überwachungstechnik 2007: Die technischen Möglichkeiten sind längst realisiert 2007 - Doch wieviel Überwachung wollen wir uns leisten? Video - auf das Bild oben klicken

 

 

Bernd Joschko ist der vergessene Whistleblower des BKA - Der Freitag informiert - auf das Bild klicken

Recht auf Selbstbestimmung  (6. Zivilsenat des BGH)
In der neuesten Rechtssprechung zum Thema Kunstfehler wird betont, daß der Patient umfassend aufgeklärt werden muß. Das Arzt-Patienten -Verhaltnis müsse folgende Charakteristika aufweisen:
- "Unumstritten müsse sein, "daß ärztliche Heileingriffe grundsätzlich der Einwilligung des Patienten bedürfen, um rechtmäßig zu sein". 
- Diese Einwilligung könne "nur wirksam erteilt werden, wenn der Patient über den Verlauf des Eingriffs, seine Erfolgsaussichten, seine Risiken" aufgeklärt worden sei. 
- Zur Aufklärung gehöre der Hinweis auf "mögliche Behandlungsalternativen mit wesentlich anderen Belastungen, Chancen und Gefahren". 
"Nur so", stellten die Bundesrichter fest, könnten das "Selbstbestimmungsrecht" des mündigen Patienten und "sein Recht auf körperliche Unversehrtheit gewahrt werden - ein deutlicher Hinweis auf die von der Verfassung garantierten Grundrechte.
Der Hinweis auf alternative Therapiemethoden ist demnach Pflicht. Nur so kann das Recht des Patienten auf körperliche Unversehrheit gewahrt werden.
Deshalb werden diese unterdrückt.
 

Aufklärung über alternative Therapien - Ökotest Dezember 2003 - Gesundheit & Fitness - RECHT UND RAT
Ärzte müssen ihre Patienten über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten aufklären. Wenn der Arzt dies unterlässt und die Beschwerden des Patienten andauern oder sogar schlimmer werden, macht sich der Arzt wegen der Verletzung der Gesundheit des Patienten durch Unterlassung schuldig. Dadurch kann dem Patienten Schmerzensgeld zustehen. Der Arzt muss auch über neue Alternativtherapien aufklären. Das gilt selbst dann, wenn die wissenschaftliche Diskussion über die Methode noch nicht abgeschlossen sein sollte, entschied das Oberlandesgericht Nürnberg (Az. 4 U 4225/00).

 


Neue Methode der Selbstheilung - Synergetik Profiler seit 2001 vom BVerwG 2010 und BGH 2011 genehmigt - INFO

Wir sind Markführer in der Erforschung von Selbstheilungsprozessen bei unheilbaren Krankheiten. (OLG Ffm Juli 2007) Bernd Joschko: "Fragen Sie doch mal Ihren Arzt nach der Synergetik - Der Arzt ist der Spezialist in Sachen Gesundheit - er muß es wissen...er kann im Internet nachschauen...oder wechseln Sie ihn...nehmen Sie sich doch die Besten...die am besten informierten Ärzte. Sie zahlen doch dafür, mit Ihren Beiträgen!


Synergetik Therapeutinnen + Synergetik Therapeuten

 

Von 1993 bis 20011
hat das Synergetik Institut
236 Synergetik-Therapeut/innen bzw. Synergetik Profiler
(mit Prüfung) ausgebildet.

69 haben eine
Praxislizenz geschrieben.

Etwa 600 Teilnehmer haben die Grundausbildung absolviert

 

Siehe Gesundheitsforschung.info

 

Links - ein Artikel in der Zeitschrift "Lebens-t-räume"
auf das Bild klicken.

Weitere Informationen:

 

Synergetik-Therapie.de

Infocenter-Goslar.de

Heilpraktikergesetz.de

Bernd-Joschko.de

MesseTurm.tv

Psychobionik

 

-------------------------------------------------------------------------- 2018 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbstheilung - der neue Trend

Es gibt sehr viele Methoden, die zum Ziel haben, die Selbstheilungskräfte zu stärken. Doch die psychobionischen Innenweltreisen machen etwas völlig NEUES: Sie verändern die Bilder der PSYCHE.
Wir verändern die abgespeicherte Vergangenheit - nicht die historische Wahrheit. Die läßt sich nicht verändern - da haben die Psychotherapeuten Recht. Aber die Vergangenheit auf der inneren Festplatte ist viel wichtiger, weil sie das Betriebssystem des Menschen repräsentiert und somit auch die unangenehmen Gefühle bei bestimmten Verhaltensweisen, bis hin zu den dadurch auftauchenden Krankheiten. Krankheiten sind in meiner Sichtweise "nur" Symptome des dahinterliegenden Informationsnetzwerkes. Diese Informationen stammen immer aus dem Leben des Klienten und seinen Vorfahren. Von daher sind wir nicht frei in unseren Entscheidungen, sondern werden von dieser Vergangenheit geleitet - bis hin zu der Wahl unseren Beziehungen, Zwängen und sogar dem Auftauchen von Krebs.

Wende Dich nach innen - sagen viele Methoden. Doch wie? Durch De-Identifikation so wie beim Meditieren? Meditation ist etwas wunderbares - aber völlig ungeeignet als Therapieform. Für echte Innenweltarbeit hat Bernd Joschko das Innenweltsurfen® erfunden und seit nunmehr 39 Jahren erprobt und immer wieder verfeinert. Durch diese Surftechnik - sie wurde unter Namensschutz gestellt, damit sie nicht verfälscht angeboten werden kann - gelingt es uns immer wieder 5-8 Faktoren aufzudecken, die diese negativen Muster erzeugen - das Profiling. Diese neuronalen Muster gilt es zu zerstören. Wie man das praktisch macht? Ausprobieren...

Hier seht ihr meinen neuen Sessionraum - voll verbundes mit der Natur. Und in dieser natürlichen Umgebung kann man besonders leicht in sich gehen und dort "aufräumen" - und sich Lebenskompetenz anzueignen - um sich selbst heilen. Nach einer Session bekommst du dann auch das Basishandwerkszeug mit 60 A4 Seiten voller Hinweise als Gebrauchsanweisung für die selbständige Veränderung Deiner PSYCHE. Neuronale Freiheit ist immer das Ziel und Selbstheilung ein Nebeneffekt. Daher heilen wir auch nicht und brauchen Dank vieler Gerichtsprozesse auch keinen HP-Schein dazu. Sei Dein eigener Therapeut und geh in Deine Freiheit.

Eine Woche nur für Dich - mit Bernd Joschko als Profi der Innenweltarbeit - kostet pauschal 1.500 € + Überntg. 15 -45 €/Nacht - Siehe Kamala.info



1988 - 2018: 30 Jahre Erforschung der PSYCHE

Konfrontative Psychotherapie - ohne HP-Schein - vom Bundesgerichtshof 2011 abgesegnet, vom BVerwG 2010 als Heilkunde anerkannt und vom Verwaltunsgericht Darmstadt 2016 präzise die HP-Schein Freiheit definiert.

Von der Synergetik Therapie zur Psychobionik 3.0 - Aktive Selbstheilung auf höchstem Niveau. Dazu gibt es nun ein Basishandwerkszeug für Menschen, die sich selbst heilen wollen. Alle Erkenntnisse und Gesetzmäßigkeiten im Überblick zur praktischen Anwendung. Dieses Heft mit 60 A4 Seiten gibt es für 10 € beim Bernd Joschko Verlag oder den Psychobioniker zu kaufen, wenn eine Session dazu absolviert wird.

Die neue erlebnisorientierte Psychotherapie ist da. Buchen Sie eine Therapiewoche, um sie praktisch zu erfahren und somit die Grundlagen zu erlernen. Von den höchsten Gerichten in Deutschland positiv bewertet und in weiten Bereichen ohne HP-Schein frei anwendbar.

Inhaltsverzeichnis - Auf das Bild klicken

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbstheilung: Niemand kann Dich heilen - nur Du selbst. Selbst wenn Du Krebs hast, braucht es gerade Dich, denn Krebs fällt nicht vom Himmel. Der neue Trend: Heile-Dich-selbst.de

Sehr gut geeignet für Menschen mit Krebs - Wichtige Information

Ausbildung zu den neuen ganzheitlichen Berufen: Innenweltbegleiter - Psychobionik Coach - Synergetik Profiler - Krebsbegleiter

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30 Jahre Synergetisches Therapiezentrum Kamala: 1982 - 2012

Ein Film von Bernd Joschko - 20 min

Mit Selbsterfahrungsgruppen 1979 fing alles an. Lebendigkeit und Freiheit von alten Vorstellungen war die neue Richtung. Meditation und ganzheitliche Gesundheit waren ebenfalls neue Begriffe. Immer mehr kranke Menschen suchten in alternativen Methoden ergänzungen zur Schulmedizin, die nur den Körper beachtet.

Bernd Joschko begründete seine Synergetik Methode und bildete einige Hundert Menschen darin aus.

Berufsverbände wurden gegründet und Gerichtsprozesse folgten. Bis zur Anerkennung war es ein weiter Weg.

Dieser Weg war kreativ und keiner wusste genau, wohin er führte. Der Film bringt original Filmmaterial aus der Zeitspanne der letzten 30 Jahre.

Von der Synergetik Therapie zur Psychobionik - Eine Übersicht der Entwicklung 1988 - 2012


Siehe auch: Archetypische Bilder in der Weiterentwicklung von C.G. Jung - Urbildcode

 



Mail: joschko@selbstheilung.tv
Homepage: www.selbstheilung.tv

Kontakt


Amselweg 1
35649 Bischoffen-Roßbach
Tel.: 0 64 44 - 13 59

Umatzsteuer-Identifikations-Nr. 039 332 30062
Zuletzt aktualisiert am: 9. Januar -2018 18:42
made by Bernd Joschko

Datenschutz