Der Orwell Staat 1984

DER SPIEGEL 1/2 1982 Video-Fahndung des BKA "Auf dem Weg zum Überwachungsstaat"

Die Giessener Zeitung verleugnet Überwachungen vor Ort - sie weiß von nichts

Der Hessische Rundfunkt HR berichtet über den Prozess Bernd Schmidt (Joschko) am Landgerichts Wiesbaden über die Veröffentlichung der Überwachungspraktiken des BKA im Spiegel 1983 und dem Kinofilm "Alles unter Kontrolle" Filmverlag der Autoren

Der Frankfurter Rechtsanwalt und Publizist Sebastian Cobler über die neue Welt der Polizeicomputer. Er war einer der Kläger gegen das Volkszählungsgesetz. 2. Bericht im SPIEGEL (August 1984) über den Ausstieg aus Gewissensgründen von Bernd Schmidt

Kommentar der OSHO -Times 1984 zu Prem Dhyan (Schmidt) Ausstieg: Zivilcourage + Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland

Glauben in unser Rechtssystem?
Bernd Schmidt bekam keine Revision vom BGH...



Leserbriefe: "So Leute wie Bernd Schmidt allerdings lassen mich hoffen"

Bernd Joschko und das Recht auf Selbstbestimmung. Hier klicken


Pioniere handeln nicht zu ihrem Vorteil: Beispiel Startbahn West

Als Alexander Schubart für die Startbahn West eintrat , bekam er für den "Sonntagsspaziergang" eine Landfriedensbruch Anklage, die ihm seine Pension kostete. Erst 10 Jahre später bekam er sie vom BGH zurück, die Richter hatten ein Einsehen und setzen das Strafmaß herab.

Und da wundert man sich, das es so wenige Pioniere mit Zivilcourage gibt.

 

Im richtigen Moment Widerstand leisten, kann wie der Flügelschlag eines Schmetterling wirken und ungeahnte Ergebnisse hervorbringen
- Hier klicken